Willkommen bei der B’bühne in Aarau!

Bei der B’bühne machen junge Theaterschaffende professionelles Theater mit Laien. Wir spielen mit allen, jeder und jedem. Wir wollen neue Formen finden, alte wiederentdecken, den Puls von Aarau fühlen, ihn verändern. Wir wollen Theater als Chance für einen gesellschaftlichen Diskurs leben.

B’bühne

Rathausgasse 9
CH - 5000 Aarau
theater@b-buehne.ch

Anna Papst schliessen

Projekte

Jahrgang 1984, wuchs in Nänikon bei Zürich auf. Sie schloss 2011 ihr Regiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste ab, wo sie unter anderem die Uraufführung der Kurzoper „Lilofee“ inszenierte. Seitdem arbeitete sie an diversen Theaterhäusern, u. A. am Theater am Neumarkt in Zürich, Schauspielhaus Zürich, Zürcher Theaterspektakel. Ihre Reportage fürs Theater „Ein Kind für alle“ war in der Spielzeit 2015/2016 am Theater im Kornhaus Baden, am Kleintheater Luzern, am Theater Roxy Basel, am Theater Tuchlaube Aarau, und am Theater Winkelwiese Zürich zu sehen und stand auf der Shortlist des Schweizer Theatertreffens. Ab 2017 wird Anna Papst mit dem Kollektiv wir&co. im Rahmen des Residenzprogramms „Szenotop“ während dreier Jahre kontinuierlich am Theater im Kornhaus Baden tätig sein. Gemeinsam mit der Komponistin und Kontrabassistin Anna Trauffer entwickelte sie nach dem Kinderbuch „Frerk, du Zwerg“ ein Musik-Puppentheater , das im Februar 2018 am Theater Tuchlaube Aarau Première hatte und im Anschluss schweizweit auf Tournee ist. In der Spielzeit 2017/2018 ist Anna Papst Hausautorin am Konzerttheater Bern.